Slide 1
Der AMV-Erweiterungssatz

Aufbau- und Fahrerhausheizung im Einklang.

Slide 1
Endlich eine freie Frontscheibe!

Der Umwelt zuliebe.

Slide 1
Der freie Blick in die Winteridylle

- genießen Sie ihn in gemütlicher, gleichmäßiger Wärme.

previous arrow
next arrow

Das Wohlbefinden an kalten Tagen war die Herausforderung – der AMV-Erweiterungssatz die Lösung!

Über uns

Meine langjährige, handwerkliche Tätigkeit als selbstständiger KFZ-Meister und die Leidenschaft zum Camping – diese beiden Faktoren schaffen die idealen Voraussetzungen für produktive Ideen rum um´s Wohnmobil.
Neben den üblichen Arbeiten im KFZ-Betrieb fertigten wir beretis 2012 die ersten Produkte für unsere Kunden und den Handel.

Im Jahre 2017 beschloss ich, die Firma zu splitten und gründete die Firma AMV-Wohnmobiltechnik GmbH. Die KFZ-Werkstatt wurde von meinen Kindern, welche bereits seit Jahren mit mir den Betrieb führten, übernommen.

Das Herzblut meiner KFZ-Werkstatt vereint mit der Leidenschaft für Wohnmobiltechnik findet sich in der Firmenbezeichnung wieder. AMV-Wohnmobiltechnik GmbH (Auto Müller Volxheim).

Das Team der AMV-Wohnmobiltechnik GmbH vereint Wissen, Können und Leidenschaft– all dies sind die Grundvoraussetzungen für unsere Produkte, welches für Qualität, einfache Bedienbarkeit und Funktionalität stehen – made in Germany.

Seit 2013 zählen wir den AMV-Erweiterungssatz* für Warmwasserheizung zu unserem Hauptprodukt.

Die Herausforderung den AMV-Erweiterungssatz stetig weiter zu entwickeln, für verschiedene Aufbaufahrzeuge anzupassen, in handwerklicher Handarbeit in unserer Werkstatt anzufertigen, sowie die stetige Qualitätsprüfung  –  dies und vieles mehr gehört zu unserer täglichen Arbeit.

Ein warmes Fahrerhaus, gleichmäßige Wärme, stets freie Sicht durch die Frontscheibe… Dies alles ohne umweltschädliche Zusatzheizung war die Herausforderung –
der AMV-Erweiterungssatz für die Warmwasserheizung ist die Lösung!

Umweltfreundlich und sauber. Ohne Lärm und zusätzliche Abgase!

Claus Müller

(KFZ-Meister)

*ges. geschützt

Funktionen

Mit diesem Nachrüstsatz erhalten Sie die Möglichkeit, bei Ihrem Wohnmobil, welches serienmäßig eine Warmwasserheizung mit Wärmetauscher hat, bei abgestelltem Fahrzeug, die Heizung vom Fahrerhaus zu nutzen. So erreichen Sie bei teil- und vollintegrierten Aufbauten im vorderen Fahrzeugbereich eine gemütliche Wärme und eine kondenswasserfreie Windschutzscheibe.

Die Anlage wird über ein Farb-Digital-Panel mit Touchscreen bedient. Nach dem Einbau haben Sie die Möglichkeit, im Stand, zwischen den einzelnen Funktionen zu wählen. Die Stromentnahme erfolgt beim Einschalten der Anlage über die Aufbaubatterie.

Zu einem gemütlichen Aufenthalt im Wohnbereich gehören eine gleichmäßige Wärme und eine freie Sicht.

Das Ergebnis dieser Entwicklung.

Der Einbau muss durch einen autorisierten Betrieb erfolgen.

1. Fahrerhaus wärmen

Nach dem Einschalten wird mittels des Gebläses frische Außenluft angesaugt, erwärmt und zu den gewählten Ausströmdüsen geleitet.

Vorteile:

  • Gleichmäßige Wärme zwischen Aufbau und Fahrerhaus
  • Lüftergeschwindigkeit variabel einstellbar
  • Wärmetemperaturabhängiges, automatisches Einschalten des Lüfters
2. Fahrzeugmotor wärmen

Diese Funktion ermöglicht einen leichteren Kaltstart, bewirkt einen geringeren CO2-Ausstoß und wirkt einem höheren Motorverschleiß entgegen.

3. Fahrerhaus belüften (Sommerbetrieb)

Frische Außenluft wird durch das Gebläse angesaugt und ins Fahrzeug geleitet. Ein schneller Luftaustausch wird ermöglicht.

4. Frontscheibe entfeuchten

Diese  Automatikfunktion, reagiert mittels Sensor auf die Feuchtigkeit hinter der Scheibe, schon bevor die Scheibe anläuft.

Das Ein- und Ausschalten übernimmt die Automatikfunktion.

Vorteile:

  • Dem Beschlagen der Frontscheibe wird vorgebeugt
  • Immer freie Sicht, keine Feuchtebildung im Winter, kein gefrorenes Kondenswasser an der Frontscheibe
5. Frontscheibe wärmen
Bei frostigen Temperaturen bildet sich hinter der Frontscheibe ein Wärmevorhang.

In der Nacht, lässt sich der Raum zwischen geschlossenem Rollladen / Plissee und der Windschutzscheibe gezielt heizen. Die Automatikfunktion hält, wenn gewünscht, über den kompletten Urlaub die eingestellte Temperatur.

Dem Entstehen einer Kältebrücke wird entgegengewirkt.

Alle Vorteile im Überblick

  • Gleichmäßige Wärme und Wohlfühltemperatur im Fahrerhaus
  • Stets freie Sicht durch sensorgesteuerte Automatikfunktion, welche Feuchtigkeit und Temperatur stetig misst, Temperaturbereich einstellbar
  • Kein Beschlagen oder Vereisen der Frontscheibe
  • Leichter, motor- und umweltschonender Kaltstart, geringer CO2-Ausstoß
  • Sommer wie Winter: Schneller Luftaustausch durch frische, angesaugte Außenluft
  • Variable Einstellung der Kundenbedürfnisse, sowie Anpassung der Fahrzeuggegebenheit
  • Einfache, selbsterklärende Bedienung über das AMV-Digitalpanel mittels Touchscreen-Technik
  • Stromversorgung über die Aufbaubatterie
  • Eigenständiges System ohne Eingriff in das CAN-Bus-System des Aufbaufahrzeuges
  • Überwachungsfunktion mit Fehleranzeige im Display
  • Fernstart in Verbindung mit Aufbauheizung, z.B. Alde (optional)

Kontaktformular

Schreiben Sie uns gerne eine Kontaktnachricht. Auch Händleranfragen sind stets willkommen. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

1 + 5 =

AMV-Wohnmobiltechnik GmbH
Schulstraße 9
55546 Volxheim

Tel.: +49 6703 3006912
Fax: +49 6703 601
E-Mail: info@amv-wohnmobiltechnik.de